25.12.2015

P365 | Pic of the day | 253


Zitat vom letzten Jahr:
Heiligabend nach bester Tradition...
Wenn andere fressen, in der Kirche sitzen oder sich beschenken, sind die drei aus Kray unterwegs durchs dunkle weite Land, Pflicht dabei Besuch eines Porsche-Zentrums.^^ Dieses Jahr Düsseldorf und Willich.

Schöne Restfeiertage :)


40468 Düsseldorf

17.12.2015

P365 | Pic of the day | 252



Ich wollte gerade schreiben "Premiere, ein Menschenbild in diesem Album" aber 108, 161 und 167 waren schon da.^^ Vielleicht zählt ja auch 003. :)
Lena und Hut am Phonix-See

15.12.2015

14.12.2015

P365 | Pic of the day | 249


Wenn man zu faul ist das Stativ abzuschnallen nimmt man einfach Lena's Hut. :)


Phoenix-See | 44263 Dortmund

09.12.2015

P365 | Pic of the day | 247



Sehr seltenes Motiv ;)
Aber Hauptsache die Schwächelei wird mal kurz unterbrochen und das Album verzögert sich noch mehr als eh schon :D ;)
Schönen Tach!


A40 | 45138 Essen

28.11.2015

P365 | Pic of the day | 244


In der Rückschau siehst Du Deinen Weg aus einem anderen Blickwinkel und 
plötzlich erkennst Du Möglichkeiten, die Dir vorher verborgen geblieben sind.
B. Geller-Wollentin


Schlägel und Eisen | 45966 Gladbeck

27.11.2015

26.11.2015

P365 | Pic of the day | 242


Dass alles vergeht, weiß man schon in der Jugend; aber wie schnell alles vergeht, erfährt man erst im Alter.
Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach


Schlägel und Eisen | 45966 Gladbeck

16.11.2015

P365 | Pic of the day | 241


Das sind Hedwig und Karl-Gustav, die tanzen den ganzen Tag auf ihrem Zweig im Krayer Volksgarten.


Volksgarten | 45307 Essen

12.11.2015

P365 | Pic of the day | 240



Technik leicht erklärt mit Melanie...
Heute: Laterne/Lampe, die.

Sicher haben sich einige von euch schon einmal gefragt wie die Straßenbeleuchtung funktioniert (für diejenigen, die noch nicht wissen was das ist, das ist das, was euch zeigt wann ihr nach Hause müsst).
Also diese tollen Errungenschaften der Technik nennt man Laterne oder auch Lampe. So eine Lampe macht das Licht wenn es dunkel ist. Hier auf dem Bild seht ihr den klassischen Mitarbeiter, der für das Licht sorgt.
Das hier ist der Lampert, er ist ein Angestellter der Stadt Gladbeck und jetzt seit einer Weile in Rente. Lampert hat seinen Ruhestand aber noch nicht ganz verkraftet und guckt deshalb auch etwas traurig. Das Ding da oben, das aus seinem Kopf ragt, ist ein Kabel (allgemein ein mit Isolierstoffen ummantelter ein- oder mehradriger Verbund von Adern). Mit seinen Gedanken hat Lampert früher geladene Teilchen durch das Kabel in die Lampe geschickt und dann ging das Licht an. Weil die Tür (die jetzt wegen der Rente offen ist) früher verschlossen war, trägt Lampert seinen blauen Blasenkatheter. Das ist damit es in der Laterne nicht nass wird, denn das schadet dem Licht.
Wenn ihr also heute Abend auf dem Weg nach Hause an einer Laterne vorbei geht, dann klopft doch einfach einmal an und bedankt euch beim Lampert dass er euch den Weg erhellt. :)

Schlägel und Eisen | 45966 Gladbeck


10.11.2015

09.11.2015

P365 | Pic of the day | 237



Ich sehe, wie, kaum aufgegangen, schon unser Heut' ein Gestern ist.
Friedrich Karl Kasimir Freiherr von Creuz


Schlägel und Eisen | 45966 Gladbeck

03.11.2015

P365 | Pic of the day | 232



Das entschieden Charakteristische dieser Welt ist ihre Vergänglichkeit.
Franz Kafka


Von Wedelstaedt-Park | 45886 Gelsenkirchen

02.11.2015

P365 | Pic of the day | 231


Die Stille stellt keine Fragen, aber sie kann uns auf alles eine Antwort geben.
Ernst Ferstl


Stadtwald | 45134 Essen

31.10.2015

P365 | Pic of the day | 229


Die Nacht ist der einzige Ort, an dem ich mich von der Finsternis erhole…
Hans-Christoph Neuert und Elmar Kupke


Steele S | 45276 Essen

28.10.2015

P365 | Pic of the day | 226



Heimat ist da, wo man sich nicht erklären muss.
Johann Gottfried von Herder


Emschergenossenschaft Kläranlage | 46238 Bottrop

24.10.2015

P365 | Pic of the day | 222



Wir müssen nicht klagen, dass alles vergänglich sei. 
Das Vergänglichste, wenn es uns wahrhaft berührt, weckt in uns ein Unvergänglichstes.

Christian Friedrich Hebbel


Landschaftspark Duisburg Nord | 47137 Duisburg

17.10.2015

15.10.2015

13.10.2015

10.10.2015

P365 | Pic of the day | 214




Nichts verursacht soviel Unruhe wie Menschen, die sich erholen wollen.^^


De Bijland | 6916 Tolkamer

04.10.2015

P365 | Pic of the day | 212



Wenn man seine Ruhe nicht in sich findet, ist es zwecklos, sie andernorts zu suchen.
François de La Rochefoucauld


Kemnader See | 44801 Bochum

03.10.2015

P365 | Pic of the day | 211


Die Stille stellt keine Fragen, aber sie kann uns auf alles eine Antwort geben.
Ernst Ferstl


Südfriedhof | 45886 Gelsenkirchen

02.10.2015

30.09.2015

P365 | Pic of the day | 208



Wer das Kleine nicht ehrt, ist des Großen nicht wert.
Deutsches Sprichwort

Phoenix West | 44263 Dortmund

27.09.2015

P365 | Pic of the day | 207



Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann, was er will, sondern, 
dass er nicht tun muss, was er nicht will.
Jean-Jacques Rousseau

26.09.2015

24.09.2015

21.09.2015